Objektive

Fujinon

Objektive

Bisher auf FujiX-Test.de erschienene Vergleiche:

 

 

 

 

Fujijnon

 

Fujinon ist der Hersteller von Objektiven innerhalb des Fujifilm Konzerns. Seit 2012 stellt Fujinon Objektive für das Fujifilm X-Bajonett her. Neben Fujinon entwickelt ebenso Carl Zeiss unter der Produktlinie "Touit" Objektive für das System.

 

XF oder XC

 

Bisher sind zwei verschieden FUJI-Objektivlinien erschienen. Fuji unterscheidet die hochwertigen XF-Objektive und die leichten und einfacheren XC-Objektive. Innerhalb der XF-Linie gibt es noch die zusätzlich für professionelle Ansprüche hergestellte wetterfeste "WR"-Linie. Insgesamt konnte Fuji den Objektivpark innerhalb weniger Jahre auf über 16 Objektive ausbauen. Somit ist mittlerweile für fast alle Ansprüche das richtige Objektiv vorhanden.

 

Solide und mit Blendenring

 

Neben der besonders soliden Verabreitung der XF-Objektive zeichnet alle Linsen, die mit dem Buchstaben "R" gekennzeichnet sind, ein am Objektiv angebrachter Blendenring aus. Dieser funktioniert zwar nicht wie früher mechanisch, sondern elektronisch, sorgt aber für eine schnelle und einfache Bedienbarkeit sowie ein bewussteres fotografieren abseits des Automaktikmoduses.

 

Günstige Alternative

 

Dritthersteller wie Sigma oder Tamron stellen übrigens bisher keine Objektive für das X-System her. Somit ist man auf die qualitativ hochwertigen aber relativ teuren original Objektive angewiesen. Fuji wildert allerdings eher bei ehemaligen Leica oder Profi-DSLR Kunden, diese tauschen besonders gerne ihre teure und vor allem schwere Ausrüstung gegen die Fuji Systemkameras und Objektive.

 

 

 

X-TEST

Fujifilm X-Mount - Kameras,Objektive und Zubehör im Test