Übersicht
Fuji 14mm
Fuji 23mm

Fuji XF 10-24mm f/4 OIS

(2013-)

15-36mm Kleinbild

Fuji XF 14mm f/2.8 R

(2012-)

21mm Kleinbild

Fuji XF 16mm f/1.4 R

(2015-)

24mm Kleinbild

Fuji XC 16-50mm f/3.5-5.6 OIS

(2013-)

24-75mm Kleinbild

Fuji XF 16-55mm f/2.8 R WR

(2015-)

24-84mm Kleinbild

Fuji XF 18mm f/2 R

(2012-)

28mm Kleinbild

Fuji XF 18-55mm f/2.8-4 R LM OIS

(2013-)

15-36mm Kleinbild

Fuji XF 18-135mm f/3.5-5.6 R LM OIS WR

(2014-)

28-200mm Kleinbild

Fuji XF 23mm f/1.4 R

(2013-)

35mm Kleinbild

Fuji XF 27mm f/2.8 R

(2013-)

41mm Kleinbild

Fuji XF 35mm f/1.4 R

(2012-)

53mm Kleinbild

Fuji XF 50-140mm f/2.8 LM OIS WR

(2014-)

76-213mm Kleinbild

Fuji XC 50-230mm f/4.5-6.7 OIS

(2013-)

76-350mm Kleinbild

Fuji XF 55-200mm f/3.5-4.8 R LM OIS

(2013-)

84-305mm Kleinbild

Fuji XF 56mm f/1.2 R

(2014-)

85mm Kleinbild

Fuji XF 60mm f/2.4 R Macro

(2012-)

91mm Kleinbild

Fuji XF 90mm f/2 R

(2015-)

137mm Kleinbild

Das Fujifilm X-System

 

Das X-System ist eine Kameraserie von Fujifilm, die im Jahr 2012 veröffentlicht wurde. Das System richtet sich an anspruchsvolle Amateure und professionelle Fotografen. Alle Kameras der X-Serie besitzen die gleiche Sensorgröße, unterscheiden sich jedoch in Sachen Bedienung und Funktionsumfang. Bisher sind sieben Kameras und eine Vielzahl an Objektiven erschienen.

Spiegellose Systemkameras

Bei den Kameras der X-Serie handelt es sich um spiegellose Systemkameras. Die Bildqualität bewegt sich dank APS-C Sensoren auf Spiegelreflexkamera Niveau. In Sachen Autofokusgeschwindigkeit konnten die ersten Fujis noch nicht voll überzeugen, dank Firmwareverbesserungen und neuen Modellen bewegt sich der Autofokus jedoch mittlerweile im guten Bereich. Sportfotografen sollten jedoch nach wie vor zu anderen Herstellern greifen.

Klassische Bedienung und hervorragende Bildqualität

Der Grund warum viele ehemalige DSLR-Nutzer die Fuji kaufen, liegt am Retro-Bedienkozept mit Verschlusszeitenknopf und Blendenring. Die Bildqualität, Auflösung und das geringe Bildrauschen lassen zudem selbst Profifotografen zur Fuji greifen. Nicht zu unterschätzen ist zudem das leichte Gewicht und die geringen Ausmessungen der Fujikameras. In wenigen Jahren hat es Fuji zudem geschafft ein umfangreichen Objektivpark anzubieten. Insgesamt sind die Fujis der X-Serie gerade für ambitionierte Um- und Einsteiger sowie Fotografen die nicht einfach nur "knipsen" wollen eine interessante Alternative.

 

Fuji X

Alles über die Fujifilm X-Serie

Hier gibt es alle Informationen zu den Fuji Systemkameras aus der X-Serie.

Vergleiche, Bilder und Tests der Fuji XF- und XC-Objektive sind hier zu finden.

3

Fujifilm X Zubehör

Filter, Taschen und Objektive, eine Fotoausrüstung ohne Zubehör wäre undenkbar. DEMNÄCHST HIER

Fujifilm Objektive

 

Im Überblick alle bisher erhältlichen Fujinon Objektive der XC- und XF Serie.

Fujifilm Systemkameras

 

In der Übersicht alle bisher erschienen Fujifilm Kameras, die das Fuji X-Bajonett unterstützen.

Fuji X-Pro 1

(2012-)

Elektronischer und optischer Sucher

Fuji X-E1

(2012-)

Elektonischer Sucher

Fuji X-M1

(2013-)

Kein Sucher, schwenkbares Display

Fuji X-A1

(2013-)

Einsteigerkameras mit Bayer-Sensor

Fuji X-E2

(2013-)

Nachfolger der X-E1

Fuji X-T1

(2014-)

Großer EVF und Retro-Design

Fuji A-2

(2015-)

nach oben schwenkbares Display

X-TEST

Fujifilm X-Mount - Kameras,Objektive und Zubehör im Test